Dr. med. Bernd M. Hölper

Neurochirurgie

Dr. Bernd Manfred Hölper – Facharzt für Neurochirurgie

Hölper ist eines der Gründungsmitglieder des Wirbelsäulenzentrums Fulda|Main|Kinzig (neben Dr. Michael Eichler). Er beschäftigt sich seit Jahren mit minimalinvasiven Korrekturen von Wirbelsäulenfehlstellungen und des Iliosakralgelenks. Dr. Hölper ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie sowie der Deutschen Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie und der AO Spine.

Bernd Hölper ist ein anerkannter wissenschaftlicher Experte auch auf dem Gebiet der Hirndruckforschung – er war entscheidend beteiligt in der Entwicklung eines speziellen Nervenwasserkontroll-und messgerätes.

Die feste Verbindung zwischen instabilen Wirbeln – die sogenannte Spondylodese – gehört zu Dr. Hölpers Hauptinteressensgebieten. Hier veröffentlichte er bereits Ergebnisse zu neuen Operationsmethoden.

Gemeinsam mit Dr. Eichler führt er national und international Operationskurse für minimalinvasive Techniken an der Wirbelsäule durch.

Print Friendly, PDF & Email