Das Wirbelsäulenzentrum auf der Erlebnis Herbstmesse in Alsfeld

Das Wirbelsäulenzentrum auf der Erlebnis Herbstmesse in Alsfeld

Print Friendly, PDF & Email

Die Herbstmesse in der Hessenhalle in Alsfeld fand dieses Jahr zum 17. Mal statt. Am 2. Novemberwochenende präsentierten sich rund 300 heimische Unternehmen aus den Bereichen Gesundheit, Handwerk, Handel, Wellness und Touristik und zeigten die Vielfalt ihrer Produktpalette und Dienstleistungen.

Das Wirbelsäulenzentrum Fulda|Main|Kinzig war dieses Jahr erstmalig auf dieser traditionsreichen Messe vertreten. Als eine der 5 größten Wirbelsäulenkliniken Deutschlands mit Standorten in Fulda, Gelnhausen, Hanau, Schlüchtern, Schotten und Neu-Isenburg fanden die Wirbelsäulenexperten großen Anklang und standen Interessierten in allen Fragen zum Thema Rückenschmerz beratend zur Seite.

Dr. Eichler beim Vortrag zum Thema: Jede zweite Rückenoperation in Deutschland ist unnötigDer Vortrag von Herrn Dr. Michael Eichler mit dem Thema „Jede 2. Rücken-Operation in Deutschland“ hatte zahlreiche Zuhörer, die mehr über das Credo „unnötige & Mehrfach-OPs vermeiden“ erfahren wollten. Die Operationsquote des Wirbelsäulenzentrum Fulda|Main|Kinzig liegt seit Jahren stabil bei etwa 15 % und damit bei der Hälfte des Bundesdurchschnitts, was nicht zuletzt am komplexen konservativen und operativen Behandlungsspektrum liegt.

Alles in allem war die Herbstmesse 2017 für uns ein gelungenes Event. Ein großer Dank geht an die Veranstalter für die gelungene Organisation!